Krepuska Fefszt. Hier treffen Sie auf ihr nächstes Reiseziel: Ungarn

Tourismus in Ungarn

In den letzten Jahren hat sich im Tourismusbereich Ungarns einiges getan. Der Plattensee – oder besser der Balaton – steht ganz oben in der Liste der liebsten Ferienreiseziele. Die Fischerbastei ist schon lange kein Fremdwort mehr und auch die vielen Wellnesshotels ziehen die Touristen förmlich an. Gerade in Zeiten der...

Casino-Glücksspiel um echtes Geld vs. kostenloses Online-Glücksspiel

Wenn Sie in einem Online Casino um echtes Geld spielen, gibt es Vor- und Nachteile. Sichere Online-Casinos bieten vielen Menschen ein beruhigendes Gefühl, nachdem strenge globale Gesundheitsrichtlinien und Reisebeschränkungen die jährlichen Pilgerfahrten nach Atlantic City und Las Vegas unterbrochen haben. Sie können sofort um echtes Geld spielen, ohne zu reisen, ein Hotel zu finden, sich in die Warteschlange einzureihen, am Tisch zu sitzen oder sich zu maskieren. Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, finden Sie hier einige Vor- und Nachteile des Online-Spiel.

Sehenswürdigkeiten in ...

Wer sich Ungarn als Reiseziel erwählt hat, der kann sich auf ein Land voll von Geschichte, interessanter Menschen und wirklich atemberaubenden Sehenswürdigkeiten freuen. Denn egal ob es die malerische Natur, alte Schlösser und Burgen oder andere Bauwerke sind, Ungarn ist ein Land welches seine Besucher wirklich verzaubern und so zum...

Der Plattensee in Unga...

Der Plattensee oder Balaton, wie er auf Ungarisch heißt, war schon immer ein Magnet für Urlauber aus dem In- und Ausland. Er hat über 200 Kilometer an Uferlinie, das entspricht in etwa einer Strecke von Berlin nach Dresden, und ist somit der größte See Mitteleuropas. Zu jeder Jahreszeit entfaltet der See seine Pracht und ist somit...

Der Plattensee in Unga...

Der Plattensee oder Balaton, wie er auf Ungarisch heißt, war schon immer ein Magnet für Urlauber aus dem In- und Ausland. Er hat über 200 Kilometer an Uferlinie, das entspricht in etwa einer Strecke von Berlin nach Dresden, und ist somit der größte See Mitteleuropas. Zu jeder Jahreszeit entfaltet der See seine Pracht und ist somit...

Tourismus in Ungarn

In den letzten Jahren hat sich im Tourismusbereich Ungarns einiges getan. Der Plattensee – oder besser der Balaton – steht ganz oben in der Liste der liebsten Ferienreiseziele. Die Fischerbastei ist schon lange kein Fremdwort mehr und auch die vielen Wellnesshotels ziehen die Touristen förmlich an. Gerade in Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrisen urlauben immer mehr Menschen in den östlichen Ländern und entdecken

Sehenswürdigkeiten in Ungarn

Wer sich Ungarn als Reiseziel erwählt hat, der kann sich auf ein Land voll von Geschichte, interessanter Menschen und wirklich atemberaubenden Sehenswürdigkeiten freuen. Denn egal ob es die malerische Natur, alte Schlösser und Burgen oder andere Bauwerke sind, Ungarn ist ein Land welches seine Besucher wirklich verzaubern und so zum Wiederkommen anregen kann.

Der Plattensee in Ungarn

Der Plattensee oder Balaton, wie er auf Ungarisch heißt, war schon immer ein Magnet für Urlauber aus dem In- und Ausland. Er hat über 200 Kilometer an Uferlinie, das entspricht in etwa einer Strecke von Berlin nach Dresden, und ist somit der größte See Mitteleuropas. Zu jeder Jahreszeit entfaltet der See seine Pracht und ist somit ständig eine Reise wert. Nicht umsonst nennt man den See auch das “Meer der Ungarn”.

Budapest

Budapest ist die faszinierende Hauptstadt Ungarns an der Donau. Hier werden Historie und Moderne auf interessante Art miteinander verwoben. Ob nun Museen und andere Sehenswürdigkeiten betrachtet werden, eines der Zahlreichen Heilbäder genossen oder der großen Einkaufsmeile ein Besuch abgestattet wird, Budapest ist eine abwechslungsreiche Stadt.